EroFertil Tabletten

Wie nehmen

Im Falle der Einnahme der Droge für medizinische Zwecke minimale Dauer des Kurses beträgt 36 Tage. Die endgültige Dauer des Kurses ermittelt auf der Grundlage der schwere des Problems und den individuellen Besonderheiten des Organismus. Täglich nimmt sich 1 Kapsel ohne Bezug auf die Tageszeit, sondern ausschließlich vor den Mahlzeiten. Nach Möglichkeit Zeitabstände zwischen den Mahlzeiten sollten gleich sein.

Schema der präventiven Kurs übereinstimmt mit dem Standard. Wiederholen es wird empfohlen, mindestens einmal im Jahr. Dies verhindert die Entwicklung von schweren Krankheiten, verlängern die sexuelle Aktivität im Erwachsenenalter.

Im Falle einer einmaligen Einnahme bei Bedarf trinken Sie 1 Kapsel 30-60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr. Auf gesunde Männer mittleren Alters EroFertil wirkt nach 20 Minuten nach dem eindringen in den Körper.

In beiden Fällen ist Wasser trinken (mindestens 150 ml, 250 ml optimal). Es beschleunigt den Stoffwechsel, beschleunigt die Aufnahme von Wirkstoffen und erhöht die Effizienz. Kaltes Wasser zu verwenden ist ausdrücklich untersagt, es verlangsamt den Stoffwechsel. Hot ist auch nicht geeignet, Sie tötet alle nützlichen.

Wer braucht EroFertil

Tabletten EroFertil erfordert die Ernennung eines Arztes. Dies ist der Fall, wenn die Selbstheilung in den häuslichen Bedingungen sicher. Die Einnahme ist erforderlich in den folgenden Fällen:

  • schwere Verstöße des hormonalen Hintergrunds (die Senkung des Niveaus des Testosterons);
  • verminderte Libido;
  • Störungen der erektilen Funktion jeglicher Art (auch nach Verletzungen);
  • vorzeitige Ejakulation, schlechte Qualität der Spermien;
  • Krankheiten des Urogenitalsystems;
  • Depression, Stress, nervöse und körperliche Erschöpfung, chronischer Schlafmangel;
  • Durchblutungsstörungen der Organe des kleinen Beckens;
  • Männer in Gefahr (älter als 40 Jahre);
  • ungesunde Lebensweise (Bewegungsmangel, übergewicht, schlechte Gewohnheiten).

Gegenanzeigen

Vollständig Natürliche Zusammensetzung erlaubt minimieren die Liste der Gegenanzeigen. Blieben nur die schweren Erkrankungen des zentralen Nervensystems, des Herz-Kreislauf-und urogenitalen Systeme. In diesem Fall ist es ratsam, mit Ihrem Arzt zu konsultieren. Auch mögliche individuelle Unverträglichkeit der Inhaltsstoffe.

Gibt es Altersbeschränkungen. EroFertil erlaubt ab 18 Jahren. Einschränkungen für die Dauer der Nutzung fehlt. Da der gleichzeitig enthält einige Natürliche Aphrodisiaka, um eine überdosierung zu vermeiden sollten Sie sich streng an die Anweisungen.

Effizienz und Sicherheit EroFertil in klinischen Studien bestätigt. Bei 98% der Patienten die Potenz erholte sich vollständig. Bei 93% verbessert das sexuelle Leben.