Vitamine für Männer zur Verbesserung der Potenz

Möglichkeiten Männer Liebesleben liegen in der großen Abhängigkeit von einer Vielzahl von Faktoren. Dies und Ernährung und lebensstil, und die Vorliebe für schlechte Gewohnheiten, und sogar ökologie. Ein komplettes, qualitativ hochwertige Arbeit das männliche sexuelle System ist möglicherweise der Fall, wenn die Stromversorgung – das qualitative und vielfältige, Lifestyle – die richtige, Sport treiben – regelmäßig. Sonst muss man kaufen Vitamine für Männer zur Verbesserung der Potenz.

Alter Mann, wenn er eine niedrige Potenz auftreten kann, für jeden anders. Einige dieses Problem nie berührt, einige erfahren es früh genug. Sobald die Arbeit der Fortpflanzungsorgane beginnt zu rutschen, viele Vertreter des starken Geschlechts greifen, um die Verwendung von Arzneimitteln, biologischen Zusatzstoffen, Wunder Infusionen. Und nur ein kleiner Teil der Männer sagt über Vitamine.

Anzeichen für einen Rückgang der Potenz

Die ersten Merkmale der Senkung der Potenz auftreten im Alter, wenn über das Alter und die Krankheiten der Mann noch nicht einmal denken. Er ist noch jung und voller Kraft. Phänomene, die Cheerleader, die folgenden:

  • schwache Erektion oder Ihre Abwesenheit;
  • der Rückgang des Interesses an liebesfreuden;
  • vorzeitige Ejakulation.

Dies sind die ersten Signale, indem die ein Mann sollte einen Arzt aufsuchen. Er ernennt die Behandlung sowie zur Allgemeinen Stärkung der Gesundheit von Männern, wahrscheinlich empfehlen, Vitamine.

Gründe für den Rückgang der Potenz

Schlechte Gewohnheiten

Viele Faktoren fähig, die einen Einfluss auf den Mann und seine Kraft. Dazu gehören vor allem:

  • schlechte Angewohnheiten: der Missbrauch von starken und niedrigem Alkoholgehalt Getränke;
  • das Vorhandensein von Erkrankungen der Schilddrüse und anderer Abweichungen in der Arbeit des endokrinen Systems;
  • neurologische Krankheiten;
  • Medikamente mit großer Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen;
  • schlechte ökologische Situation;
  • Erbfaktoren;
  • übergewicht und Adipositas;
  • ungesunder lebensstil: schlechte Ernährung, Rauchen, die Einnahme von Antidepressiva;
  • akute psychische Probleme: ängste, Schwierigkeiten in der Familie und am Arbeitsplatz, Depression;
  • Störungen des Herz – Kreislauf-System: jeder weiß, dass eine Erektion ist ein Prozess, begleitet von der Füllung mit Blut Gefäße Penis;
  • Bewegungsmangel, was zu einer Störung des Blutkreislaufs in den Organen des kleinen Beckens.

Gestörter Rhythmus des Lebens kann auch einen Einfluss auf die Potenz bei Männern. So, Schlafmangel bewirkt, dass der Körper keine Zeit sich zu erholen. In der Folge reduzierte Thrills oder die Unfähigkeit, Sex zu haben. Die meisten dieser Störungen bemerken die Männer, die älter als 50 Jahre. Dies ist oft begleitet von einem Rückgang der Testosteronspiegel. Dieses Sexualhormon im männlichen Körper verantwortlich ist für die sexuelle Anziehung und die Qualität des Sexuallebens.

Vitamine für eine effektive Verbesserung der Potenz

Ein Mann, der kümmert sich um sich selbst und Ihre Gesundheit insbesondere sollten bei den ersten Anzeichen von verminderter Potenz, einen Spezialisten aufzusuchen. Der Arzt sicherlich helfen, mit dem Problem, aber der Schlüssel zum Erfolg ist die Beseitigung von Faktoren, die zu Ihr führte. Sie können z.B. ändern, Ernährungsplan, abnehmen, mit dem Rauchen aufzuhören und minimieren die Menge an Alkohol im Leben.

Auf was muss man tun Akzent? Auf frisches Obst und Gemüse, Fleisch und Meeresfrüchte. Genau die Gaben des Meeres in sich tragen enorme Vorteile für die männliche Potenz. Lebensmittel, Reich an Nährstoffen und Vitaminen, wird Sexualtrieb stimulieren und dazu beitragen, eine männliche Aktivität. Herren-Vitamine für die Potenz, Zinkdie so wichtig für die Behebung von Problemen mit der Potenz, die folgenden:

Zink

In Fällen, in denen enthalten ist, im Körper in ausreichender Menge, deutlich verbessert die Erektionen. Die optimale Dosierung von 14 mg pro Tag. Ohne dieses Spurenelement unmöglich wird die Bildung von Molekülen ist so wichtig für Männer Hormone, wie Testosteron. Deshalb ist es so wichtig beginnen die Beseitigung der feinen männlichen Probleme gerade mit der Einnahme dieses vitamins.

Selen

Nicht nur wichtig für die Produktion der männlichen Hormone, sondern hilft auch bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit. Vitamin E ist ideal für die Potenz gepaart mit Selen.

Magnesium

Einer der stärksten Antioxidantien. In der Lage, erheblich verbessern die Durchblutung im Körper, beruhigen das Nervensystem.

Kalium

Ideal für den Antrieb des Nervensystems in Ordnung.

B-Vitamine

B-Vitamine einen positiven Einfluss auf die Gehirnaktivität. Aufgrund der Erhöhung der Produktivität der Traum ist stark, der Muskeltonus erhöht, die Erektion allmählich erholt.

Vitamine C und D

Erhöht die Durchlässigkeit der Kapillaren, was eine gute Wirkung auf Erektionen.

Mineral-komplexe und Ergänzungen

Um die männliche Gesundheit war normal, es wird empfohlen, zyklisch, und in einigen Fällen nehmen regelmäßig vitaminkomplexe und Nahrungsergänzungsmittel. Moderne pharmazeutische Markt ist Reich an angeboten, aber um wirklich zur Verbesserung der Potenz, Sie müssen wissen, auf was richtet sich dieses oder jenes Medikament.

Kontraindikationen für die Verwendung von Vitaminen für die Potenz der Männer

Magengeschwür

Vor dem Kauf Medikamente für Potenz, die sind meist Recht teuer, informieren Sie sich über die Gegenanzeigen zur Anwendung. Dazu gehören:

  • die erhhte sensibilitt zu den Komponenten der Zubereitung: in eine der vielen Zusatzstoffe sind ziemlich aktive verbindungen, die allergische Reaktionen auslösen;
  • begleitend Potenz Krankheiten: einige Präparate zur Steigerung der Libido kann kontraindiziert sein bei der Behandlung von vitalen Erkrankungen;
  • das Vorhandensein von Herz – Kreislauf-Erkrankungen: viele Medikamente zur Steigerung der Potenz tragen zur Erhöhung des Blutflusses, was nicht immer notwendig, bei Erkrankungen der Blutgefäße und des Herzens;
  • Herzkrankheit, Magengeschwür, Abweichungen in der Arbeit der Nieren.

Ziemlich große Liste von Kontraindikationen zu berücksichtigen. Einige Komponenten der Vitamine für die Potenz, die ziemlich aggressiv auf den Körper wirken. Ihre Wechselwirkung mit den Medikamenten, die für die Behandlung von anderen Krankheiten, kann unberechenbar sein.

Nebenwirkungen Vitamine für die Potenz der Männer

Bei der Einnahme von männlichen Vitaminen sollte man Bedenken, dass Nebenwirkungen auftreten, zu denen gehören:

  • erhöhte Reizbarkeit;
  • die Senkung des Tonus des Organismus;
  • Müdigkeit;
  • Schläfrigkeit;
  • starke Migräne;
  • Lichtempfindlichkeit;
  • Schmerzen im Magen;
  • übelkeit;
  • Durchfall;
  • Verstopfung;
  • Läsionen der Haut, zum Beispiel Akne oder Nesselsucht;
  • allergische Reaktionen;
  • erhöhte Erregbarkeit des Nervensystems.

Es ist oft bemerkt und solche Nebenwirkungen Männer Vitamine, wie Schlafstörungen. Der Grad der Symptome des Problems kann unterschiedlich sein: von der unwiderstehlichen Lust ständig schlafen bis anstrengende Schlaflosigkeit. Dies bedeutet, dass der Konsum von Drogen sind streng dosiert. Nicht missbrauchen die magischen Pillen in der Hoffnung, dass die erhöhte Dosis loszuwerden, die Probleme, die sich im Laufe der Jahre.

In einigen Fällen ist die Einnahme von Vitamin-Präparaten ist in der Lage, zu provozieren, die die Bildung von Nierensteinen, Gastritis, Niereninsuffizienz. All dies ist nur möglich bei unvorsichtiger Verwendung der Mittel, so dass die wichtigste Voraussetzung – streng befolgen und keine Drogen nehmen, wenn es Kontraindikationen.

Die Regeln, mit denen Sie die Potenz

Um nie Rückgriff auf die Verwendung von solchen Medikamenten, müssen Sie ein paar einfache Regeln befolgen:

  • Führen einen regelmäßigen Sexualleben. Darüber hinaus, das sexuelle Leben vorzuziehen ist in der gemessenen Form. Striping gleichen Zeiten völliger Ruhe mit Zeiten der sexuellen Exzesse einen schlechten Einfluss auf die Männer-Gesundheit.
  • Kaution stabile Potenz – ein gesundes Leben. Die richtige Ernährung, guter Schlaf und moderater Bewegung erlauben dem Mann für eine lange Zeit behalten Ihre Gültigkeit.
  • Rechtzeitige Arztbesuch im Falle von gesundheitlichen Problemen. So zum Beispiel, sich negativ auf die Potenz kann plötzlich aufgetretenen Diabetes mellitus oder Bluthochdruck.

Die überwachung Ihrer Gesundheit, Häufigkeit der sexuellen Beziehungen und kompetent errichtet Tagesablauf – das ist es, was ein Mann braucht, um zu bleiben nicht nur jung und gesund, sondern auch voller männlicher Kraft.

29.06.2020