Vitamine für Männer zur Verbesserung der Potenz: wer hilfreich, da anzunehmen, wo eine

Bekannt Ihnen die Situation, wenn ein Mann konfrontiert mit bestimmten gesundheitlichen Problemen, sondern aus einem bestimmten Grund nicht? Und konkrete Probleme! Potenzmittel! Bei näherer Betrachtung des Problems stellt sich heraus: falsche Ernährung, unausgewogene Ernährung, Mangel an Vitaminen. Und die Ursache scheint trivial, aber das Problem ist sehr ernst.

Vitamine für die Potenz

Vielleicht Potenz kommen allmählich und nicht unmittelbar Sie bemerken eine Abnahme der Libido. Und bemerkte, abschreiben müde heute. Kann, Potenz oder vollständige fehlen PLÖTZLICH kommt! Und Sie in Panik Jauchzet «Wer ist Schuld?» und «Was tun?»

Wer ist Schuld? Natürlich nicht Sie! Das Leben solcher-syaky veröffentlicht. Der späte Herbst oder der frühe Frühling? Vielleicht. Der Chef lud Arbeit und zerzauste Nerven? Kann sein. Druck «unartig», das Dritte mal in Folge der ARD? Genau so. Und was kann ich tun? Gerade Ihnen. Vielleicht Vitamine zu trinken? Vielleicht.

Wem die Einnahme von Vitaminen notwendig?

  1. Diejenigen, die in ökologisch benachteiligten Region

  2. Männer, die anfällig für häufige Atemwegsinfektionen

  3. Rauchern. Diejenigen, die nicht der Auffassung der gerauchten Zigaretten, und diejenigen, die «ich nur drei Zigaretten am Tag»

  4. Wer lebt in ständigem Stress. In Kraft ob Beruf, oder «ich habe eine solche Natur»

  5. Männer ertrugen die Operation, Verletzungen, schwere Infektionskrankheiten. Diejenigen, die bestimmte Krankheiten des Urogenitalsystems

  6. Männer mit chronischen Erkrankungen der Leber und des Darms. Es ist daher nicht absorbiert Vitamine, auch wenn Sie Sie erhalten

  7. Sportler, Männer, die von Beruf sind starken körperlichen Belastungen

  8. Männer, die planen, Nachwuchs zu bekommen «und immer noch nicht». Diejenigen, die Verbesserung der Qualität der Samenspende.

  9. Männer, die schlecht schlafen chronisch (aber wohin Sie gehen, diese Arbeit). Genau zu wenig Schlaf führt zu einem Rückgang der Produktion von Testosteron durch den Körper

  10. Alle Männer, wer kümmert sich um Ihre Gesundheit und ein langes «Herren-Solvenz»

Was kann ich tun?

Wenn alle Tipps zusammenfassen und in einem Satz darlegen können, erhalten Sie Folgendes: lebensstil überdenken. Was ist zu tun? Modus. Ein schöner Tipp, aber manchmal ist es unmöglich, diesen Modus einzuhalten, denn Sie arbeiten in Schichten eingeteilt. Erholsamen Schlaf? Es wäre gut. Wenn Sie schlafen mindestens 8 Stunden und in der Nacht, in der vorgegebenen Zeit – perfekt. Und wenn Sie noch nicht eine solche Gelegenheit? Schwierig alles.

Weiter. Überdenken der Ernährung. Hier gibt es einiges zu tun. Zu wissen, wo ich anfangen soll. Sie müssen zunächst die richtigen Informationen. Hier haben Sie die Information zum nachdenken: ein Mangel an Vitaminen führt zu einer Schwächung des gesamten Organismus. Und mal der Körper als ganzes, und die Schwächung der Geschlechtsorgane, des sexuellen Verlangens. Also, trinken wir Vitamine! Welche? Wenn man die Vitamine von verschiedenen Herstellern, für verschiedene Kategorien von Patienten – Frauen, Kinder, Männer – überall Lesen Sie denselben Zeichensatz. Und auch in den Milligrammen Ihnen zeigen, wie viel in der Packung Vitamine. Und was brauchen die Männer?

Vitamine für die Verbesserung der Potenz - B-Vitamine (wichtigstes Herren-Vitamin), sowie A, C, D, E. Sie Können kaufen Sie Vitamine in der Apotheke und gegessen werden können «pur» und mit Genuss, wenn Sie richtig organisieren die Verpflegung. Sie müssen Ihre Ernährung zu überdenken und so zu organisieren, dass in ihm war, so viele Lebensmittel, in denen die Tage, die Vitamine sind. Mal sehen, wie Vitamine wirken sich auf die männliche Potenz und wo kann man Sie finden.

  • Vitamin a – absolut Männlich Vitamin, verbessert die Erektionen und die Fortpflanzungsfähigkeit bei Männern. Vitamin A - es ist alles Obst und Gemüse, so dass Männer lieben die wenigsten.

  • B-Vitamine – das wichtigste Vitamin für die Potenz der Männer. Kaufen Sie alle Nüsse und knabbern auf dem Weg zur Arbeit. Milchprodukte, wer was mag. Und der Fisch. In Fisch – die männliche B-Vitamine.

  • Vitamin D ist notwendig für die Potenz im Winter. Bereiten Sie zum Frühstück ein Sandwich mit Käse, Butter und fügen Sie gekochtes ei. Erhalten Sie genügend Vitamin D. Wenn der Winter, und Sie Polarforscher, Fischöl – Quelle von Vitamin D.

  • Vitamin C Vitamin für die männliche Potenz, in der Blutbildung beteiligt, ist verantwortlich für die Zufuhr von Blut zu den Genitalien, erhöht das Niveau des männlichen Hormons. Vitamin C ist ein Zitrus, Kräuter.

  • Vitamin E beteiligt sich an der Erneuerung des ganzen Organismus, zeigt für Männer mit gestörter Potenz im Erwachsenenalter. Wenn Sie einen Salat aus grünen mit einem ei – Sie erhalten Vitamin E.

  • Sie müssen auch die Aufmerksamkeit auf die Mineralien – Zink und Selen, die arbeiten für die Produktion von Testosteron. Wieder Nüsse. Und wieder in der Liste der gesunden Lebensmittel Fisch, Meeresfrüchte.

Arten von Vitaminen

Bevor Sie fliehen in eine Apotheke auf der Suche nach ein wirksames Mittel FR die erhhung der Potenz, müssen Sie Ihren lebensstil zu überdenken, die Ernährung besonderes Augenmerk. Indem Sie die richtigen Produkte in der Ernährung, können Sie schnell und einfach zu lösen das Problem der schwachen Potenz

NE Tatsache, dass das trinken die Vitamine, die Ihr Körper Ihr lernt im Handumdrehen, durch den Tag und wird, so gut wie neu. Braucht Zeit. Seien Sie geduldig. Manchmal braucht man einfach verlassen den Körper in Ruhe, geben Sie ihm eine psychologische Komfort (alle Krankheiten von den Nerven), und er wird sich erholen. Man muss nur ein wenig helfen.

Wie viel braucht Vitamine?

Gut wäre, zu einem sauberen Ort, haben Zugang zu qualitativ hochwertigen Produkten, nicht begrenzt in den Mitteln, tun, was er will, genug, sich zu erholen und nicht gestresst. Es ist von wem? Über Sie? Kaum... Und noch. Gut wäre, ein Gerät, das zeigt, wie viele Vitamine in mg Sie haben den Verzehr von Reife, frei von Nitraten Möhre. Gibt es ein solches Gerät? Ich habe das nicht weiß. Wer von den Männern benutzt 650 Gramm Gemüse und Obst am Tag? Und sind Sie sicher, dass in diesen Obst und Gemüse Vitamine genug? Und die Hersteller von Vitaminen für Männer, für die Verbesserung der Potenz genau wissen.

Mangel an Vitaminen für die Potenz – schlecht. Eine überdosierung, die unkontrollierte Einnahme von Vitaminen Schaden bringen. Zum Beispiel, ein überangebot an Vitamin D führt zu Problemen mit den Nieren, die Bildung der Steine. Und den überschuss an Vitamin C kann zu Blutungen führen, da die Eigenschaften des Blutes reduziert. Ein überschuss von Vitamin A zu übelkeit, Zustand der ständigen Müdigkeit. Was tun? Frag die Experten.

Ideal – vor der Verwendung von Vitaminen zur Steigerung der Potenz die berprfung beim Arzt. Reduzierte Potenz kann eine Folge der Krankheit, in Erster Linie eine Störung in der Arbeit des Kreislaufsystems. Ernennen die Vitamine selbst gefährlich, sich nur auf die Werbung – unklug.

Wie es richtig ist, die Einnahme von Vitaminen?

Ich Wünsche Potenz wieder heute! Ich Wünsche solche Tablette, um jetzt alles war, so wie es früher war. Lange, qualitativ, auf Nachfrage... Nicht so. Töten kann der Körper schnell erholen lang und hart. Auf jeder Verpackung von Vitaminen Handbuch mitgeliefert, in dem steht, was zu tun und was nicht zu tun. Zum Beispiel, nicht trinken Vitamine auf nüchternen Magen. Geschrieben vor den Mahlzeiten nehmen, dann tun Sie dies. Geschrieben, um Wasser zu trinken, vom Wasser, nicht Tee, nicht Saft, nicht Kaffee. Am besten trinken Sie die Vitamine am morgen, in der Praxis getestet

Und sollte nicht erwarten, dass das Ergebnis nach einer Pille oder durch den Tag. Und auch nach fünf! Haben Sie Geduld. Vitamine für die Potenz, nicht zu handeln nach dem Prinzip der Zauberstab. Besserung ist erst nach einiger Zeit, geschieht die Ansammlung des nötigen Vitamin-und Sie spüren das Ergebnis. Deshalb Vitamine einnehmen müssen, Pausen. Normalerweise Vitaminen Verpackung berechnet auf einen Monat. Dann muss man eine Pause machen und von vorne anfangen.

Trinken Sie nicht die gleichen Vitamine, versuchen Sie es von verschiedenen Herstellern.

Bei der Einnahme von Vitamin B-Komplex zur Steigerung der Potenz bei Männern muss man genau wissen, ob kompatibel Vitamine untereinander. Die Unvereinbarkeit von Vitaminen kann zur Unwirksamkeit der gesamten Behandlung. Geld in den wind! Potenz nicht! Was kann ich tun? Sie können selbst festlegen Kompatibilität von Vitaminen? Nein? Ich bin auch nicht gut in Chemie. Ich gehe zum Arzt für eine Beratung. Facharzt Chemie und Biologie kennt, die Prüfung übergeben. Es ist ein Arzt sagt Ihnen, welche Vitamine zur Steigerung der Potenz erforderlich ist. Und vergessen Sie nicht, informieren Sie den Arzt über Ihre chronischen Wunden. Erzählen Sie ihm über die Medikamente, die Sie einnehmen ständig, zum Beispiel, wenn Sie Medikamente einnehmen, verringern Sie den Druck. Oder zum Beispiel, Sie nehmen im Moment Antibiotika. Bei der Einnahme von Antibiotika Einnahme von Vitaminen ist strengstens untersagt. Sprechen Sie «von Herz zu Herz» mit dem Arzt. So aufgepasst, verwenden Sie die «Mundpropaganda» und suchen Sie vernünftiges Spezialisten. Er wird Ihnen sagen, was zu tun ist.

Oder vielleicht lieber nicht?!

Vielleicht, dass Sie nicht brauchen einen Komplex von Vitaminen. Kann sein, dass Ihr Körper braucht nur eine bestimmte Substanz. Oder aus irgendeinem Grund können Sie nicht nehmen die gesamte Anlage. Die Ursachen sind vielfältig. Um ein Beispiel zu nennen. Wenn Sie leiden, und leiden chronisch, irgendeine Art von Hautkrankheit. Zum Beispiel, Dermatitis. Das bedeutet, Sie sollten Sie nicht nehmen Vitamin C. Es ist dieses Vitamin kommt in allen ohne Ausnahme und vitaminkomplexe zur Verbesserung der Potenz. Was kann ich tun? Die Einnahme von Vitaminen! Nur nicht in der Anlage.

Ein anderes Beispiel. Vitamin D, das nachweislich erhöht die männliche Potenz. Nehmen Sie es nicht alle in einer Reihe steht. Achten Sie besonders auf Männer, bei denen Osteoporose diagnostiziert, betört mit dem Vegetarismus, diejenigen, die Alkohol missbrauchen, bei wem die schwere endokrine Pathologie. Was dieses Beispiel? Sollten nicht selbst behandeln, selbst die Diagnose zu stellen und ein Medikament verschreiben. Dies kann gefährlich sein und böse enden. Und es ist notwendig, um gut ausgegangen. Das Ergebnis ist notwendig! Gehen Sie zu einem Arzt, mein Rat.

die erhhung der Potenz

Ich hoffe, dass unsere Informationen nützlich für Sie. Leben ein erfülltes Leben und gesund sein!

01.11.2018